2. Klangexperimente

Unter der Anleitung von Studierenden der Popakademie Mannheim entstand bei einem eintägigen Workshop ein Soundtrack, den Schüler der Realschule Lorch und der Schillerrealschule in Schwäbisch Gmünd gemeinsam entwickelt haben.

Die eule mit ihren vielen Maschinen und Werkzeugen war der ideale Fundus für allerlei Klänge, die von den Schülern aufgenommen und verarbeitet wurden.

Im Zentrum der „Klangsammlung“ standen 2 Kotflügel eines Audi A6, vom Eule-Kooperationspartner Voestalpine.

Viele neue Ideen fürs nächste Jahr sind bereits in der Pipeline,  damit diese kreativen Workshops auch weiterhin im Rahmen des Landesrockfestivals in der eule stattfinden können.

 

Probe hören! Die Ergebnisse der Klangexperimente

EULE_Workshop_Juli2015_Beat1

EULE_Workshop_Juli2015_Beat2

Zurück

ja
abbrechen